Engelskirchen - Das Buch

Es war einmal zur Weihnachtszeit und begab sich tief im Bergischen Land, im kleinen Städtchen Engelskirchen. Alle Briefe und Wunschzettel, die an das Christkind adressiert waren, wurden an das dortige Weihnachtspostamt weitergeleitet, um dort von liebevollen Elfen wohlwollend bearbeitet zu werden.

Natürlich arbeiteten dort nicht nur Elfen. Auch Wichtel traf man in den Werkstätten und Lagern an. Und Trolle und Gnome.

Nicht zu vergessen den Weihnachtsmann, Väterchen Frost und das Christkind selbst. Auch die Rentiere fehlten nicht. Und der Nikolaus. Und … und … und …

Am besten wirft ein jeder selbst einen Blick hinter die Kulissen. Aber man mache sich auf eine sehr schräge Adventszeit gefasst.

 

Engelskirchen – Ein literarischer Adventskalender

24 illustrierte Kurzgeschichten zugunsten
des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln

Hardcover, fest gebunden, 13,5x19,5 cm, 78 Seiten, komplett farbig;
ISBN 978-3-939829-37-9; Preis: € 10,95;

Ab sofort im Handel

Engelskirchen - Ein literarischer Adventskalender